Vertrieb und Digitalisierung Teil 11 „Digitalisierung und IT Sicherheit sind wie Bonnie und Clyde“

IT Sicherheit ist die wichtigste Rahmenbedingung bei der Digitalisierung! Allerdings:


Vertrieb und Digitalisierung Teil 11 „Digitalisierung und IT Sicherheit sind wie Bonnie und Clyde“

IT Sicherheit ist die wichtigste Rahmenbedingung bei der Digitalisierung!

Allerdings: Wenn wir unsere Sicherheitssysteme heute anschauen, dann fühle ich mich in die Zeit zu Bonnie und Clyde zurückversetzt.

Während der Weltwirtschaftskrise, in den Jahren 1932 – 1934, machten Bonnie und Clyde das System in den USA angreifbar. Damals ohne Cyber, aber so wie unsere Cyberkriminellen heute. Sie überfielen Lebensmittelgeschäfte, Tankstellen und kleinere Banken auf dem Lande. Heute sind die Konzerne und Mittelständler im Fokus und das Internet kennt keine Grenzen bei ländlichen Gegenden.

Bonnie und Clyde führten ein Paar Gleichgesinnte, die Borrow-Bande, an, begingen die Verbrechen und entkamen immer wieder den Sicherheitsbehörden. Heute wissen wir vielfach gar nicht, woher der Angriff kommt und die Cyberkriminellen entkommen, ohne sich aus dem Staub machen zu müssen. Die sitzen einfach bei Chips und Diät-Cola am Rechner und genießen die Show.

Bei Bonnie und Clyde kamen während der aktiven Zeit bedauerlicher Weise 14 Menschen, meist Polizisten, ums Leben. Heute sind das die Unternehmen, die durch einen Angriff deutlichen Schaden nehmen und nicht selten pleite gehen.

Bonnie und Clyde war der damals herausragende kriminelle Erfolg durch die schlechte Bezahlung, mangelhafte Koordination der Polizei und Korruption während der Depression möglich. Heute sind es ungenügende Sicherheitssysteme, die in unseren IT Infrastrukturen installiert sind.

Heute wie damals gibt es andere, neue und passende Lösungen, um den Kriminellen zu begegnen. Das schwierige daran ist nur, wir müssen es tun (und nicht nur reden) und zwar stetig.

So wie damals, als die Polizei ihnen eine Falle stellte mit der drastischen Folge, dass Bonnie und Clyde bei einem Hinterhalt durch je ca. 50 Kugeln starben. Insgesamt haben die Polizisten sogar 167 Kugeln abgefeuert.

Da können die heutigen Cyberkriminellen sich glücklich schätzen, dass diese Zeiten vorbei sind.

Aber mal Hand aufs Herz: Wie ist es um Ihre IT Sicherheit bestellt. Haben Sie passende Lösungen im Einsatz und arbeiten Sie stetig an deren Verbesserung?

Stellen Sie den Cyberkriminellen bereits Fallen, oder die noch Ihnen?

Ich wünsche Ihnen ein sicheres, digitales Geschäft!

Ihr

Hans Rhien

Gern stehe ich Ihnen für den direkten Dialog unter www.hans-rhien.de, hans@hans-rhien.de  oder 01736873749 zur Verfügung.